Deutscher Buchpreis 2020 für Anne Weber

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Autorin Anna Weber hat den Deutschen Buchpreis 2020 für ihr Werk „Annette, ein Heldinnenepos“ gewonnen. Das gab die Jury am Montagabend in Frankfurt bekannt. Die Auszeichnung ist mit 25.000 Euro dotiert.

„Annette, ein Heldinnenepos“ behandelt die wahre Geschichte einer Frau, die zuerst in der Résistance Kämpferin gegen die Unterdrückung der deutschen Besatzer in Frankreich nach 1940 ist, dann aber von ihren französischen Landsleuten als Terroristin bezeichnet wird, weil sie den Kampf der Algerier gegen die Kolonialmacht Frankreich unterstützt. Anne Weber ist eine deutsche Autorin und literarische Übersetzerin.

Foto: Leser mit Büchern, über dts Nachrichtenagentur

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.