Categories: Politik

BND-Bericht: Neonazis kämpfen in Ukraine auf russischer Seite

Berlin/Kiew (dts Nachrichtenagentur) – Zahlreiche russische Rechtsextreme und Neonazis haben sich offenbar dem Angriff Russlands auf die Ukraine angeschlossen. Das geht aus einem vertraulichen Bericht des Bundesnachrichtendienstes (BND) hervor, über den der "Spiegel" berichtet. Dem siebenseitigen Dokument zufolge kämpfen mit der "Russian Imperial League" und der Gruppe "Rusich" "wenigstens zwei Gruppen mit rechtsextremistischer Gesinnung" gegen die ukrainische Armee.

Zudem setze Moskau zumindest eine rechtsextreme "Einzelperson für seine Zwecke ein", heißt es in dem vertraulichen Papier. Die Zusammenarbeit mit diesen Gruppierungen führe "den vorgeblichen Kriegsgrund der sogenannten `Entnazifizierung` der Ukraine ad absurdum", schreiben die Analysten. In dem Dokument werden keine Angaben über die Anzahl rechtsextremistischer Kämpfer gemacht. Allerdings werden Gruppierungen und Einheiten benannt. Demnach soll die "Russian Imperial Legion" (RIL), der paramilitärische Arm der rechtsextremen Vereinigung "Russian Imperial Movements", bereits in die Kämpfe eingegriffen haben. Nachdem die Gruppe bereits in den Jahren 2014 und 2015 auf russischer Seite im ukrainischen Donbass gekämpft hatte, schrieb der RIL-Chef Denis Gariejew nur einen Tag nach Beginn des russischen Überfalls auf die Ukraine im Februar 2022 auf Telegram: "Ganz ohne Zweifel sprechen wir uns für die Liquidierung des separatistischen Gebildes Ukraine aus." Wie der BND weiter berichtet, sei Garijews Stellvertreter bei Kämpfen in der Ukraine ums Leben gekommen. Garijew selbst sei verletzt ausgeflogen worden, mindestens zwei weitere Rechtsextreme seien schwer verwundet worden. Die Gruppe "Rusich" soll ebenfalls in die Kämpfe verwickelt sein. Sie wird vielerorts der berüchtigten russischen Söldnertruppe "Wagner" zugerechnet und war ebenfalls bereits 2014 und 2015 im Donbass im Einsatz. Rusich soll spätestens Anfang April Teil der Kampfhandlungen auf ukrainischem Territorium geworden sein.

Foto: Bundesnachrichtendienst, über dts Nachrichtenagentur

View Comments

  • Ein Bruderkrieg
    Nazis gegen Nazis einfach lächerlich.
    Nur die Ukraine hat die Nazi Truppe hat sogar Hackenkreuz und SS RUNEN .
    Ich Glaube diesen Experten kein Wort.

    • Schneider franz, woher hast du dein Wissen?
      Deine Kommentare schmerzen jeden, der des Lesens und dem Nachverfolgen der Berichte sowohl im deutschen wie auch im ausländischen Fernsehen fähig ist.
      Das scheint aber nicht jedem gegeben scheint.

    • Das stimmt !
      Und die hat Zelensky verraten . Ihr soll raus gehen um Euere Leben retten . Er Wüste das sie Russen in der Arme gehen ! Jetzt redet er sich aus , falsche Hund !

Share
Published by
dts

Recent Posts

  • News
  • News-App

Sturm der Entrüstung in der Bevölkerung: Karl Lauterbach heizt “Impfung oder Covid”-Debatte an

Deutschland ist noch dabei, sich auf die neue Corona-Sommerwelle einzustellen: Immerhin waren die Corona-Infektionszahlen vor…

3 Stunden ago
  • News
  • News-App

Biontech fordert, das Zulassungsverfahren zu überspringen

Keine Zeit für das Zulassungsverfahren: Impfstoffhersteller Biontech schlägt vor, die Sicherheitstests zu überspringen. Top Virologe…

4 Stunden ago
  • News
  • News-App

Krankenkassen: So viel zahlen Sie nächstes Jahr mehr

Lange ist von Seiten der Politik und den Krankenkassen darüber diskutiert worden, nun stehen endlich…

9 Stunden ago
  • News
  • News-App

Einmalzahlungen abgelehnt: Alternativen sollen Inflation bekämpfen

Die Inflation in Deutschland trifft immer mehr Menschen hart. Daher hatte der Bundeskanzler Olaf Scholz…

14 Stunden ago
  • News
  • News-App

Zugunglück: Mehrere Todesopfer bei Zusammenstoß an Bahnübergang

Wieder ist es zu einem schweren Zugunglück gekommen, bei dem mehrere Menschen ihr Leben verloren…

15 Stunden ago
  • News
  • News-App

Paukenschlag: Corona verursacht tödliche Hirnerkrankungen

Wissenschaftler haben eine direkte Verbindung zwischen dem Coronavirus und tödlichen Hirnerkrankungen gefunden. Diejenigen, die sich…

1 Tag ago