Categories: News News-App

Basis-Lebensmittel: Erneuter massiver Preisanstieg steht unmittelbar bevor

An die immer weiter steigenden Preise von Fleisch, Obst und Brot haben sich die Verbraucher inzwischen gewöhnt. Doch nun kündigt sich der nächste Preis-Hammer an, der noch einmal ordentlich am Portemonnaie der Menschen ruckeln dürfte: Milchprodukte wie Käse und Joghurts sollen künftig bis zu 25 Prozent teurer werden. Das erklärte jetzt Eckhard Heuser, Geschäftsführer des Milchindustrie-Verbands in Deutschland. Die Verteuerung soll zwischen Mai und Juli dieses Jahres in Kraft treten.

In Zahlen bedeutet das, dass ein Liter Milch künftig wohl nicht mehr unter einem Euro erhältlich sein wird. Im Discounter bekommt man Milch pro Liter aktuell noch für durchschnittlich 80 Cent. Bei fetthaltigen Milchprodukten wie etwa Käse, könnte der Preisaufschlag künftig sogar noch höher als 25 Prozent liegen, ist sich Heuser sicher. Momentan bekommt man eine 250-Gramm-Packung Käse im Discounter noch für etwa 1,49 Euro. Bei einer Preissteigerung von 30 Prozent etwa wäre man dann direkt einmal bei 1,94 Euro. Und das für ein und dasselbe Produkt!

Butter ist jüngst sogar bereits deutlich teurer geworden und kostet aktuell mindestens 2,09 Euro pro Päckchen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, ist der Preis für Butter in den letzten zwölf Monaten um knapp 18 Prozent gestiegen.
Auch wenn die Preise massiv hoch sind und viele Menschen sich wohl mehrfach überlegen ob sie dies oder jenes kaufen, ist ein Ende der Preiserhöhung in Sicht. Nach dem Sommer soll wohl endgültig die Spitze erreicht sein. Mit weiteren Anhebungen sei dann laut des Milchindustrie-Verbands erst einmal nicht mehr zu rechnen.

Als Hauptgründe für den Preisanstieg nennt der Milchindustrie-Verband übrigens die enorm gestiegenen Energiepreise. Den Landwirten bereiten demnach außerdem hohe Kosten für Dünger und Futtermittel große Probleme. All das ist auch unter anderem die Folge des Ukraine-Kriegs und der gestörten Lieferketten.

View Comments

  • Ich glaube wir werden hier gründlich veräppelt. Die nutzen den Krieg um sich alle die Taschen voll zu machen.
    Der Staat braucht Geld und wie macht man das? In dem die Preise erhöht werden kommen auch mehr Steuern in die Kasse.

  • Mit welcher Begründung werden manche Sachen teurer…. Demnächst gibt es ganz viele Arme, die auf der Straße leben werden nur weil sich unsere Politik sich die Taschen voll scheffelt und den Krieg und die Pandemie zum Nutzen macht!! Unverschämtheit!!!

  • "Nach dem Sommer soll wohl endgültig die Spitze erreicht sein. Mit weiteren Anhebungen sei dann laut des Milchindustrie-Verbands erst einmal nicht mehr zu rechnen".

    Was ist das für eine Aussage? Spitze erreicht im Sommer - und dann die Einschränkung "erst einmal".
    Alles klar.
    Am Ende des Jahres werden wir bei 100% Preissteigerung sein.

  • Das Alkes ist ein lange geplantes Spiel.
    Erst alles runtergehen durch Corona und jetzt alles preislich verdoppeln, dank Krieg. Krieg in einem Land, von dem wir gar nicht abhängig sind. Die Preiserhöhungen waren schon vor Kriegsausbruch beschlossen, zu Zeiten der Merkel. ....man denke an ihr Bestreben, Fleisch kräftig zu erhöhen, aus fossilen Brennstoffen aussteigen, Co2-Steuer......etc.
    Wir werden belogen und verar.....von vorne bis hinten.
    Und jetzt bekommen wir noch langsam unser Vermögen staatlich abgenommen. Inflation 7-10%.
    Die EU besteht nur noch aus korrupten Schmarotzern, die gegen das eigene Volk agieren.

    • ... in einem Land von dem wir gar nicht abhängig sind?!?

      Vielleicht erstmal unter "https://www.weltexporte.de/exportprodukte-ukraine/" nachschauen, was die Ukraine so alles exportiert ;-)

    • ... in einem Land von dem wir gar nicht abhängig sind würde ich nicht sagen:

      Die Ukraine exportiert so einiges, was wir benötigen. Guckst du hier: "https://www.weltexporte.de/exportprodukte-ukraine/"

Share
Published by
Jerry Heiniken

Recent Posts

  • News
  • News-App

Sturm der Entrüstung in der Bevölkerung: Karl Lauterbach heizt “Impfung oder Covid”-Debatte an

Deutschland ist noch dabei, sich auf die neue Corona-Sommerwelle einzustellen: Immerhin waren die Corona-Infektionszahlen vor…

2 Stunden ago
  • News
  • News-App

Biontech fordert, das Zulassungsverfahren zu überspringen

Keine Zeit für das Zulassungsverfahren: Impfstoffhersteller Biontech schlägt vor, die Sicherheitstests zu überspringen. Top Virologe…

4 Stunden ago
  • News
  • News-App

Krankenkassen: So viel zahlen Sie nächstes Jahr mehr

Lange ist von Seiten der Politik und den Krankenkassen darüber diskutiert worden, nun stehen endlich…

8 Stunden ago
  • News
  • News-App

Einmalzahlungen abgelehnt: Alternativen sollen Inflation bekämpfen

Die Inflation in Deutschland trifft immer mehr Menschen hart. Daher hatte der Bundeskanzler Olaf Scholz…

14 Stunden ago
  • News
  • News-App

Zugunglück: Mehrere Todesopfer bei Zusammenstoß an Bahnübergang

Wieder ist es zu einem schweren Zugunglück gekommen, bei dem mehrere Menschen ihr Leben verloren…

14 Stunden ago
  • News
  • News-App

Paukenschlag: Corona verursacht tödliche Hirnerkrankungen

Wissenschaftler haben eine direkte Verbindung zwischen dem Coronavirus und tödlichen Hirnerkrankungen gefunden. Diejenigen, die sich…

1 Tag ago