Categories: News News-App

Russland dringt in schwedischen Luftraum ein – EU vor Kriegseintritt?

Am gestrigen Samstag, den 20.05.2022, erklärte das schwedische Verteidigungsministerium, dass ein russischer Jet in den schwedischen Luftraum eingedrungen ist. Das Eindringen in Schweden kam damit nur wenige Wochen, bevor Schweden den Antrag auf eine NATO-Mitgliedschaft stellt. Hierbei muss erwähnt werden, dass Russland den Eintritt des nordischen Landes in die NATO vehement ablehnt und mit Krieg gedroht hat.

Wie schwedische Streitkräfte erklären, sei das russische Flugzeug, eine Antonow An-30, erstmalig geortet worden, als es sich östlich von Bornholm befand und geradewegs auf schwedisches Gebiet zuflog. Es verletzte im weiteren Verlauf seiner Route dann kurz den schwedischen Luftraum, bevor es das Gebiet dann aber auch zügig wieder verließ.
„Schwedische Kampfjets verfolgten den Vorfall und fotografierten das Flugzeug zudem auch”, erklärte das Verteidigungsministerium in einer Mitteilung an die Öffentlichkeit.

Der schwedische Verteidigungsminister Peter Hultqvist verurteilte den Vorfall aufs Schärfste, denn er ereignete sich wohl nicht zufällig kurz bevor Schweden einen Antrag auf NATO-Mitgliedschaft stellte, den Russland ablehnt. Eventuell könnte es sich bei dem Eindringen in den schwedischen Luftraum auch um eine Drohung der Russen gehandelt haben. Hiervon zeigt sich Schwedens Regierung allerdings unbeeindruckt.

„Wir werden natürlich diplomatisch dagegen vorgehen”, sagte Hultqvist nach Angaben der Zeitung Aftonbladet. „Dieses Vorgehen ist unprofessionell und angesichts der allgemeinen Sicherheitslage äußerst unangemessen. Die schwedische Souveränität muss immer respektiert werden.”

Es wird erwartet, dass neben Schweden auch Finnland in den kommenden Wochen einen Antrag auf NATO-Mitgliedschaft stellen wird – ein Schritt, der früher undenkbar war. Die öffentliche Meinung hierzu hat sich jedoch nach dem Einmarsch Russlands in der Ukraine gewandelt.
Umliegende, nicht durch andere NATO-Länder geschützte Nationen haben nun schlichtweg Angst vor Krieg im eigenen Land.

View Comments

  • Am gestrigen Samstag, den 20.05.2022, erklärte das schwedische Verteidigungsministerium, dass ein russischer Jet in den schwedischen Luftraum eingedrungen ist.

    ???

    Ist es vielleicht ein Tippfehler ???
    Haben doch erst den 1.Mai 2022

  • Sofort nach mehrmaliger Warnung abschiessen ! Das wäre mal ein Zeichen für Putin. Haben die Türken vor Jahren auch gemacht, dabei kam der russische Pilot ums Leben. Danach war Ruhe im Karton und es wurde auch nicht mit Atomkrieg gedroht.

    • Da haben Sie völlig recht. Man darf sich von den Russen nicht provozieren lassen. So ein Jet sollte abgschossn werden. Umgekehrt würden die Russen es auch machen.

  • Putin verheizt täglich tausende von russischen Soldaten, da ist ihm ein eigenes abgeschossenes Flugzeug auch egal.
    Das würde ihn in seinem Entscheidungsprozess nicht kurzfristig beeinflussen.

  • Schade das es immer noch Menschen gibt ,die das für ECHT befinden und glauben. Schon das Datum sagt über den Verfasser ALLES, so ein DUMMKOPF. Wenn ich schon Stimmung machen will, dann sollten die Fakten stimmen. Ich bin mir sicher ,wenn die Russen eine Luftraumverletzung wollten, dann bestimmt nicht mit einer An-30 !!!
    Jedes Menschenleben ganz egal auf welcher Seite ist ein sehr trauriger Verlust, da kann ich das nicht noch für GUT befinden, wenn Menschen umgebracht werden. Wenn Wilfried Baumann der Meinung ist Putin verheizt täglich seine Soldaten, das macht der Selenski als Milliardär auch. Nun kann ja noch ein KLUGER Kopf sagen er verteidigt sein Land. Dann währ es besser, den Tisch der Verhandlung aufsuchen und den sinnlosen Krieg zu beenden. Aber nicht mit Durchhalteparolen WIR verteidigen unser Land.

  • Friedrich,
    Sie haben Recht, zumal er mit der Lüge nichts verteidigt. Aber, fremde Sachen kann man ruhig vernichten und verlieren.

    • Mit "fremden Sachen kann man ruhig vernichten" meinen Sie sicher die ganze Infrastruktur in der Ukraine und was natürlich noch schlimmer ist die Menschenleben, die der Aggressor Putin zu verantworten hat. Es ist auch nicht durch Ihre noch so hanebüchenen Begründungen zu rechtfertigen.

  • @Friedrich

    Zitat :Schade das es immer noch Menschen gibt ,die das für ECHT befinden.

    Es ist echt, wir haben genug Ukrainische Flüchtlinge im Ort die uns das bestätigen.
    Unter ihnen sind auch russisch Sprachige.
    Einige dieser Flüchtlinge sind bei Russen untergekommen die ganz entsetzt sind
    was ihr Präsident/Despot dort anrichtet. Sie glauben nämlich nicht der russischen
    Propaganda und den Russentrollen. Ihre Verwandten in Russland übrigens auch nicht
    trotz der Gleichschaltung der Medien. Die wissen ganz genau was für ein Monstrum da
    oben sitzt. Die Ukrainer sitzen Tag täglich am Verhandlungstisch aber mit Leuten
    die nicht verhandeln wollen kann man keine Einigung erziehlen. Putin verheizt
    täglich seine Soldaten und läßt unschuldige Männer Frauen und Kinder töten
    und Foltern.
    Selenski verheizt niemanden, die Ukrainer verteidigen nur ihr Land, es
    ist nämlich keine Lösung die Soldaten eines Geisteskranken einfach ins
    Land Marschieren zu lassen.
    Würden wir uns auch nicht gefallen lassen.
    Und Milliardär ist Selenski auch nicht, Putin allerdings ist warscheinlich
    der Reichste Mann der Welt. Er hatte ja auch Jahrzehnte Zeit sich an seinem Volk
    zu bereichern.
    Wenn sie fordern diesen sinnlosen Krieg zu beenden, bin ich ich absolut bei ihnen,
    aber nur der Agressor kann diesen Krieg beenden, das ist nun mal Putin.

    Zitat : Schon das Datum sagt über den Verfasser ALLES, so ein DUMMKOPF.

    Nein, sagt es nicht, es sagt nur wann der Artikel verfasst wurde und das
    Veröffentlichungsdatum sagt nur wann der Artikel ins Netz gestellt wurde.

  • Das ist bestimmt ein Tippfehler der ihnen untergekommen ist.
    Die meinten bestimmt den 30.04.2022 . Aber auch ein Tippfehler ändert nichts am Wahrheitsgehalt
    eines Artikels. Im positven sowie auch im negativen Sinne.

  • Der Schauspieler hat schon Nachahmer in Deutschland und es ist nur Frage der Zeit. Die haben schon eigene Partei und andere Parteien sind unterwandert. Deutschland erwache!

  • negiwadi sie gucken wirklich zuviel russische Fernsehen, sie sollten mal lieber wach werden.

Share
Published by
Jerry Heiniken

Recent Posts

  • News
  • News-App

Sturm der Entrüstung in der Bevölkerung: Karl Lauterbach heizt “Impfung oder Covid”-Debatte an

Deutschland ist noch dabei, sich auf die neue Corona-Sommerwelle einzustellen: Immerhin waren die Corona-Infektionszahlen vor…

2 Stunden ago
  • News
  • News-App

Biontech fordert, das Zulassungsverfahren zu überspringen

Keine Zeit für das Zulassungsverfahren: Impfstoffhersteller Biontech schlägt vor, die Sicherheitstests zu überspringen. Top Virologe…

4 Stunden ago
  • News
  • News-App

Krankenkassen: So viel zahlen Sie nächstes Jahr mehr

Lange ist von Seiten der Politik und den Krankenkassen darüber diskutiert worden, nun stehen endlich…

8 Stunden ago
  • News
  • News-App

Einmalzahlungen abgelehnt: Alternativen sollen Inflation bekämpfen

Die Inflation in Deutschland trifft immer mehr Menschen hart. Daher hatte der Bundeskanzler Olaf Scholz…

14 Stunden ago
  • News
  • News-App

Zugunglück: Mehrere Todesopfer bei Zusammenstoß an Bahnübergang

Wieder ist es zu einem schweren Zugunglück gekommen, bei dem mehrere Menschen ihr Leben verloren…

14 Stunden ago
  • News
  • News-App

Paukenschlag: Corona verursacht tödliche Hirnerkrankungen

Wissenschaftler haben eine direkte Verbindung zwischen dem Coronavirus und tödlichen Hirnerkrankungen gefunden. Diejenigen, die sich…

1 Tag ago