Categories: News News-App

Urlauber-Warnung: Hai-Alarm auf der Lieblingsinsel der Deutschen

Achtung! Auf Mallorca, der Lieblingsinsel der Deutschen, wurde von Fischern jetzt sogenannte Kurzflossen-Mako Haie gesichtet. Diese sind für Menschen potenziell sehr gefährlich. Touristen, die aktuell oder in naher Zukunft Urlaub am Mittelmeer machen, sollten achtsam sein.

Einer der Haie, der von Fischern gesichtet wurde, soll sich unweit von Cabrera befunden haben. Dort tummeln sich momentan viele rote Thunfische – die natürliche Nahrung für Kurzflossen-Mako Haie. Zuerst vermuteten die Fischer sogar, dass es sich bei dem Raubfisch um einen Weißen Hai gehandelt habe. Dieses Gerücht wurde aber relativ schnell zerstreut. Die Fischer veröffentlichten ein Video des Haies, der hier wirklich groß und bedrohlich aussieht. Er attackiert in dem kleinen Film einen Thunfisch, der vom Fischerboot hinunter hängt.

Kurzflossen-Mako Haie sind seit Jahrtausenden im Mittelmeer beheimatet. Eigentlich also nichts neues, dass sie dort nun auch gesichtet wurden. Aufgrund der Überfischung in einigen Gebieten des Mittelmeers ist die Zahl der Haie aber in den letzten Jahrzehnten enorm zurückgegangen. Ihnen fehlt schlichtweg das Futter. Thunfische sind in dieser Region besonders begehrt – und das eben nicht nur beim Kurzflossen-Mai Hai, sondern auch bei den Menschen. Einen solchen Hai hier zu sichten ist also fast schon eine Seltenheit. Haie, die küstennah auftauchen sind hingegen meistens verletzt oder haben sich schlichtweg verirrt. Das allerdings ändert nichts an der potenziellen Gefahr, die von ihnen für Badegäste ausgehen kann.

Allzu große Furcht ist hier aber nun nicht angesagt. Ein Angriff der Haie ist äußerst selten. Meist nur dann, wenn sie sich bedroht fühlen. Wer dennoch unsicher ist und sich nun nicht traut im Meer schwimmen zu gehen, der sollte wohl auf sein Bauchgefühl hören und an Land oder nur im flachen Gewässer bleiben. Man sollte sich jedenfalls nicht gegen das eigene Gefühl in Gefahr bringen und sich dieser potenziell tödlichen Gefahr aussetzen.

View Comments

  • Das Foto beweist es. Der Megalodon is back. Richtung Baggersee.

Share
Published by
Jerry Heiniken

Recent Posts

  • News
  • News-App

Sturm der Entrüstung in der Bevölkerung: Karl Lauterbach heizt “Impfung oder Covid”-Debatte an

Deutschland ist noch dabei, sich auf die neue Corona-Sommerwelle einzustellen: Immerhin waren die Corona-Infektionszahlen vor…

1 Stunde ago
  • News
  • News-App

Biontech fordert, das Zulassungsverfahren zu überspringen

Keine Zeit für das Zulassungsverfahren: Impfstoffhersteller Biontech schlägt vor, die Sicherheitstests zu überspringen. Top Virologe…

3 Stunden ago
  • News
  • News-App

Krankenkassen: So viel zahlen Sie nächstes Jahr mehr

Lange ist von Seiten der Politik und den Krankenkassen darüber diskutiert worden, nun stehen endlich…

7 Stunden ago
  • News
  • News-App

Einmalzahlungen abgelehnt: Alternativen sollen Inflation bekämpfen

Die Inflation in Deutschland trifft immer mehr Menschen hart. Daher hatte der Bundeskanzler Olaf Scholz…

13 Stunden ago
  • News
  • News-App

Zugunglück: Mehrere Todesopfer bei Zusammenstoß an Bahnübergang

Wieder ist es zu einem schweren Zugunglück gekommen, bei dem mehrere Menschen ihr Leben verloren…

13 Stunden ago
  • News
  • News-App

Paukenschlag: Corona verursacht tödliche Hirnerkrankungen

Wissenschaftler haben eine direkte Verbindung zwischen dem Coronavirus und tödlichen Hirnerkrankungen gefunden. Diejenigen, die sich…

1 Tag ago